Ab heute gibt’s wieder „YPS“ mit Gimmick!

Jippyayee! Die legendären Urzeitkrebse sind das Gimmick im ersten Heft der Neuauflage!

Wir erinnern uns: YPS war eines der erfolgreichsten und auflagenstärksten Comic-Magazine der 1970er und frühen 1980er Jahre. Zum Beispiel gab’s da YPS Nr. 386 – Die Blasrohr-Pistole mit Ziel-Kreuz und passender Spezial-Munition – und einem Elch-Witz mit dem blöden, karierten YPS-Känguru auf dem Cover!

Die Leser von damals sind übrigens die Zielgruppe von heute – also alle so zwischen 35 und 45 Jahre alt und männlich. Wir sind gespannt, ob das Konzept aufgeht und wünschen dem Verlag viel Erfolg… Spätestens wenn ein Elch das Cover schmückt, oder ein Elch-Comic abgedruckt wird, gehören wir wieder zu den treuen, regelmäßigen Käufern.

So! Schnell, schnell! Gezz abber ma wacker anne Bude! 😉

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s