Fundstücke (1): Segeltörn mit drei Elchen

Ein Zufallsfund in einer selten genutzten, vollgestopften Schublade förderte eine Zeichnung für die legendäre ALCES AG zutage (siehe auch „Die ALCES AG“ Teil 1, Teil 2 und Teil 3):

Christian hatte diese Zeichnung auf meine Bitte hin erstellt – anlässlich eines Segeltörns des Vorstands in Berlin auf Wannsee und Havel. Wer genau hinsieht, erkennt im Fähnchen an der Mastspitze das Logo der ALCES Aktiengesellschaft sowie den Namen des Bootes „Fergie“. („Fergie“ hieß unser riesiger Pappmaschee-Elch mit einem Stockmaß von ca. 140 cm Höhe, benannt nach unserer Kinderbuch-Kollegin Sarah Ferguson, Herzogin von York und Autorin der Budgie-Kinderbücher. Warum wir den Elch so nannten, muss der Vollständigkeit halber wohl zu einem späteren Zeitpunkt detaillierter erläutert werden…)

Mit elchigen Grüßen

Andreas

Advertisements

4 Antworten zu “Fundstücke (1): Segeltörn mit drei Elchen

  1. Pingback: Fundstücke (5): Glückwunschkarte – So alt wird kein Elch! | elchkinderbuch

  2. Pingback: Die ALCES AG (Teil 5): Letzte Elch-Party vor genau 10 Jahren | elchkinderbuch

  3. Pingback: Fundstücke (6): Zwei “Elche” in Ägypten | elchkinderbuch

  4. Pingback: Fundstücke (7): Der “Rote Elch” von Minitrix | elchkinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s