Die Geschichte von Harold dem Weißen in unserem Elch-Kinderbuch

In unserem Elch-Kinderbuch gibt es eine Geschichte in der Geschichte:
Die Geschichte von Harold dem Weißen.

Das ist eine Begebenheit, von der unser elchiger Held seinem gefiederten Freund, dem Gimpel, erzählt. Und so geht’s los:

>„Habe ich dir schon die Geschichte von meinem Großonkel Harold erzählt?“, fragt Elchi und weiß genau, dass Gimpelchen nie etwas von Harold dem Weißen gehört hat.

„Nein! Nie!“, entgegnet Gimpelchen schon ganz gespannt. Er hüpft auf Elchis Arm, den er über sein Knie gelegt hat, und sieht ihn mit erwartungsvollen Augen an.

„Also, pass auf!, beginnt Elchi, “mein Großonkel Harold liebte Gewitter. Von Donner und Blitz konnte er gar nicht genug bekommen. Doch eines Tages, Großonkel Harold rannte durch den Regen. Es blitze und donnerte und er sang ohne Furcht ein Elchlied, da geschah es.“ (…)<

Tja, wie’s weitergeht, das soll hier (noch) nicht verraten werden. Nur soviel: es ist dramatisch…

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s