Und nochmals: Warum ein Elch-Kinderbuch?

Diese Frage hören wir immer wieder. Zum großen Teil ist sie hier ja auch schon von uns beantwortet worden: Wir mögen Elche. Und wir haben da eine gewisse Beziehung zu diesen Trughirschen – z.B. über die ALCES AG.

Aber da gibt’s auch noch weitere Aspekte, die nicht verschwiegen werden sollten. Zum einen ist der Elch in breiten Kreisen unserer Zielgruppe beliebt. Auch dieses Thema haben wir hier schon behandelt: Der Elch – egal in welcher Form – ist ein Verkaufshit. Zum anderen ist der Elch ein Tier von geradezu sympathischer Hässlichkeit. Mit ausgesprochen hohem Wiedererkennungswert aufgrund seiner optischen Charakteristika: Großer Kopf, lange, staksige Beine, Buckel, Zottelbärtchen und Riesenschaufelgeweih. Das Tier ist eine Karikatur! Also ideal, um jeden Zeichner zu inspirieren! Das wussten bereits die Menschen der Jungsteinzeit, die in Norwegen Elchdarstellungen für die Ewigkeit (als Vorlage für Elch-Kinderbücher?) in den Stein ritzten…

Advertisements

5 Antworten zu “Und nochmals: Warum ein Elch-Kinderbuch?

  1. Stimmt, die Steinzeitler waren noch richtig gut drauf! Zurück dahin!

    Weiterhin viel Erfolg wünscht Euch

    Euer Beli

  2. Was ist denn ein Trughirsch? Ein blödes Synonym für Elch? Das hab ich mich gefragt! So etwas solltet Ihr nächstens erklären: Die Trughirsche (Capreolinae oder Odocoileinae)sind eine Unterfamilie der Hirsche (Cervidae).

    Die 20 Arten dieser Gruppe sind fast alle auf dem amerikanischen Kontinent beheimatet. In Europa leben das Reh, das Ren und der Elch.

    Grüße aus Passau

  3. Pingback: Unser Elch-Blog: Historischen Elchen auf der Spur | elchkinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s