Statement (1): Ostern und Elche? Das geht nicht!

Ein Statement: An Karfreitag und den Osterfeiertagen sind Elche kein Thema. Und das ist auch gut so. Ostern gehört dem Osterhasen. Punkt. An Weihnachten sind Elche aber ebenfalls kein Thema – auch wenn es inzwischen eine breite Bewegung gibt, deren leichtgläubige Anhänger die weihnachtlichen Traditionen und Elche in einen Schmelztiegel wirft. Heraus kommen Elche, die den Schlitten vom Weihnachtsmann ziehen. Das ist schlimm – nicht nur für die Rentiere. Elche ziehen keine Schlitten! (Dafür sind sie viel zu stolz.) Und Elche legen keine Eier! (Jedenfalls keine bunten…)

Advertisements

2 Antworten zu “Statement (1): Ostern und Elche? Das geht nicht!

  1. Pingback: Statement (2): Weihnachtselche? Also Weihnachten und Elche? Das geht gar nicht! | elchkinderbuch

  2. Pingback: Frohe Ostern wünscht Dolpf der Elch! | elchkinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s