Der Elch im Allgemeinen und Speziellen (Teil 1)

Elch (Elentier, Alces alces), Art der Hirsche, 2 ¾  m lang, 2 m hoch, 8 Ztr. schwer, dunkelbraun, Geweih schaufelartig; Ostpreußen (1933: 600 Stück), Russland, Sibirien und Skandinavien. Ähnlich der Amerikanische E. (A. americanus) im östl. Amerika und der 2 ¼  m hohe, 3 ¼ m lange Riesen-E. (A. gigas) in Alaska.

(aus Meyers Kleines Lexikon, 9. Auflage, 1933)

Advertisements

4 Antworten zu “Der Elch im Allgemeinen und Speziellen (Teil 1)

  1. Pingback: Der Elch im Allgemeinen und Speziellen (Teil 6) | elchkinderbuch

  2. Pingback: Unser Elch-Blog: Historischen Elchen auf der Spur | elchkinderbuch

  3. Pingback: Der Elch im Allgemeinen und Speziellen (Teil 7): Von Elchen und Trollen | elchkinderbuch

  4. Pingback: Der Elch im Allgemeinen und Speziellen (Teil 8): Banales | elchkinderbuch

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s